Translate

Samstag, 26. Januar 2013

Familie Friedrichs, Woche 1

Melina ist von allein in dieses kleine Häuschen gezogen. Es wirkt etwas schäbig, hat aber alles was ein Sim benötigt.
Melina war Postbotin, bevor sie nach Blossomhills zog.




So sieht es von innen aus, die Farben habe ich angepasst, damit es nicht ganz so schäbig und traurig wirkt.

Am ersten Abend geht Melina in die Disco, um Leute zu treffen.  Leider ist dort niemand außer ihr und der Barkeeperin Cho Sonwhun, also schüttet Melina dieser ihr Herz aus und trinkt ein paar Drinks. Danach geht sie wieder nach Hause.

Den nächsten Tag verbringt Melina damit ihre musikalischen Fähigkeiten zu verbessern. Dazu hat sie sich auch ein Keyboard gekauft, immerhin möchte sie eine Ein-Sim-Band werden.

Um nicht immer allein zu sein telefoniert Melina sehr viel, da sonst aber niemand Zeit und/oder Lust hat sie zu besuchen ruft sie Cho, die Barkeeperin aus der Disco an und lädt sie zu sich nach Hause ein. Cho und Melina verstehen sich sehr gut.

Cho übernachtet auch bei Melina und am nächsten Tag entschließt sie sich dazu, auch nach Blossomhills zu ziehen und hier ihren Lebenstraum zu leben.

NPC Nr.5: Cho Sunwhun
Ziel: Total beliebt
Merkmale: Theatralisch, Partylöwe, Begeistert, Bindungsphobisch, Schmeichlerin
Sternzeichen: Waage
Noch 85 Tage bis zur Altersstufe Erwachsen

Gleich am Abend macht sich Cho auf ins Plasma, um dort zu feiern. Leider lässt der Türsteher Doug sie nicht rein, auch alle flirtversuche bleiben ohne Erfolg. Dafür hat Cho nun einen neuen Freund und benötigt somit nur noch 18 für ihr Ziel!

Am nächsten Abend versucht sie es nocheinmal, und dank der Hilfe von Melina, kommt sie nun rein. Außer den Beiden, der Barkeeperin und der Klavierspielerin ist aber niemand da.
Die Beiden schaffen es ins Plasma, da sich Melina einen Job in der Musikkarriere gesucht hat und ihr Chef einen Starlevel hat. Dadurch wurde Melina auch zum Star Lv.1 und auch Cho.

Cho nutzt den Abend um an der Bar zu arbeiten und Drinks zu mixen. Sie ist sehr kreativ und macht auch gute Drinks! :)

Mit Doug trifft sie sich am Tag darauf, während Melina sich weiter um ihre Musik kümmert und eigentlich nicht viel mit Cho unternimmt.


So kommt es, das Cho in ihr eigenes Haus zieht. Mal sehen wo sie landet.
Melina bleibt allein zurück und kümmert sich weiter um ihre Musik.

Weiter zu Woche 2

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen